Anfragen

Wie früher aus Wolle ein Faden gesponnen wurde, zeigen einige Frauen bei den Spinnnachmittagen im Café Alt-Willingen. In traditionelle Gewänder gekleidet werden sie an den Sonntagen des 07. und 21 Oktober 2018 wieder ein Blickfang für die Gäste sein.

Im Vordergrund steht das Spinnrad. Mit einem Pedal wird das Rad in Schwung gebracht. Diese Technik lockt immer wieder Neugierige an. Die Frauen erklären gerne bei Kaffee und Kuchen ihr Hobby. Als Nicht-Einheimischer muss man schon genau hinhören, um das Willinger-Platt zu verstehen. Andere Frauen häkeln oder stricken mit selbstgesponnenem Garn.

By | 2018-07-16T11:14:11+00:00 Oktober 1st, 2017|News|